Berchtesgaden 2011

Der Urlaub im Berchtesgadener Land vom 15. bis 24. August 2011 stand im Nachhinein unter keinem so guten Stern, auch wenn das Wetter fast durchgehend schön war. Direkt am Anfang habe ich mich mit zwei langen Touren hintereinander übernommen und dann etliche Tage gebraucht, um mich überhaupt noch an die große Tour auf den Watzmann wagen zu können. Diese konnte ich dann auch nicht beenden und ich bin letztlich einen Tag früher abgereist. Ich hatte die Schnauze voll, 2012 keine Berge für mich.