Mallorca – Playa de Palma

Wieder einmal Ende des Jahres und vom 21. bis 28. November 2014 hieß es wieder Palma de Mallorca. Dieses Mal jedoch direkt mit einem Mietwagen für die ganze Woche, damit man auch mal raus kommt. Das Wetter war deutlich besser dieses Jahr und bei 25 Grad war’s in der Sonne schon fast zu warm für Leute, die gerade aus dem kommenden Winter angereist waren. Neben Sa Calobra erkundeten wir diesmal unter anderem die Cuevas del Drach nahe Porto Cristo, Santa Ponca, Port d’Andratx und Sant Elm, sowie die Steilklippen von Formentor mit dem Leuchturm dort. Abgerundet wurde das Ganze mit dem Castell de Bellver und dem Pueblo Espanyol in Palma de Mallorca.